2014 Audi TT 2.0 TFSI sline – Fahrbericht der Probefahrt / Test / Review (German)

Thanks! Share it with your friends!

Close

English: https://www.youtube.com/watch?v=BnLHKHMuAeo 01:56 Fakten, Fakten, Fakten 02:52 Exterieur 06:21 Interieur 17:49 Innenraumcheck 20:01 Auf der Rücksitz…

Comments

Ausfahrt.tv says:

Wir waren bei der Presse-Fahrveranstaltung zum neuen +Audi Deutschland TT
eingeladen und haben Euch ein +YouTube #review mitgebracht:

Ausfahrt.tv says:

Die erste Version des Videos war fehlerhaft, habe ich gelöscht und eine
neue Version hochgeladen. Beim Löschen des alten Videos sind leider auch
Eure Kommentare und Likes gelöscht worden. Tut mir leid. [Jan]

HTSPascal says:

Der bericht ist deutlich besser als die englische variante. Ich nehme mal
an, dass im englischen video die kommentare, denen hier aufgrund der
gelöschten 1. Version nachgetrauert wird, deshalb deaktiviert wurden, weil
viele unqualifizierte kritik loswurden. Bei dem traumjob den Jan hat, denke
ich, wär es zumutbar etwas weiterbildung zu machen u sein englisch zu
verbessern. Da ich nicht weiß, in wie weit Jan für diesen Channel
mitverantwortlich ist, kann ich nicht sagen in wie weit ein
mitarbeiter-austausch in frage kommt… Aber als eines von einigen
Beispielen, die ich nennen könnte nehme ich mal eine vom schluss, weil noch
am frischesten: das fahrwerk ist ihm im komfortabelsten modus zu hart.
Sarah hat es richtig gesagt- es ist ein wagen mit sportlichem anspruch und
wenn man so auf komfortabilität steht sollte man eben bei mercedes bleiben,
die selbst mit dem SLK ein pensionisten-cabrio anbieten, um es mal
überspitzt zu sagen.
Also an Jan’s stelle würde ich versuchen etwas objektiver zu bleiben u wie
gesagt ev etwas zeit in weiterbildung investieren.
“Möchten Sie gemeinsam mit einer wunderschönen, verbal versierten u
kompetenten Frau, alle möglichen Autos fahren, testen u videos davon auf
youtube laden, um geld zu verdienen?” … Welcher normale petrolhead würde
da nein sagen? Die dinge die ihr in dem Video testet u bewertet, setzen
keine Rennfahrer-erfahrungen o.Ä. vorraus also ist hier jeder
austauschbar… Und da ich mal annehme, dass viele gern diesen Job hätten,
die konkurrenz also groß ist, müsste die qualität eigtl immer gut sein.

Xplosion51 says:

War sie nicht angeschnallt

TheClawGaming says:

Was hat denn die liebe Sarah bei Fast Lane Daily gemacht :D

Rojîna Kurdistanê says:

Wieder mal eine sehr authentische Moderation und super Videozusammenfassung!

Was mich beim TT völlig stört, ist, das man als Beifahrer total machtlos
ist. Der Beifahrer kann ja wirklich gar nichts mehr tun. Weder lesen was
gerade im Radio läuft, wie die Route aussieht oder sonst was.. Total
eingeschränkte Situation als Beifahrer. Findet ihr nicht auch?

Ps: Und ich dachte immer, der Jens ist für öde Videobearbeitung zuständig

Linus Kracht says:

Würde mich freuen wenn bald ein Testbericht über den R8 V10 Plus kommt.
Absolutes Traumauto

xMrUnnamed says:

Schöner Test wiedermal.
Besonders das Display gefällt mir gut und könnte in Zukunft weitergeführt
werden bei Audi.
26:59 Ich denke dafür muss man sich dann den TTS holen ;)
28:11 “Quattri-Antrieb” :D

notyetnamed89 says:

Auf der rrr-linken Seite :)

Heisen Berg says:

ohhhhh der is ja schick

Conchita Gurke says:

Ignoriert die Idioten einfach, die nicht erkennen, wieviel Arbeit man in so
einen tollen Test steckt…
Jan und Sarah haben ja schon ausgefallene Tattoos :D

Currywurst01 says:

Würdet ihr den tt dem Peugeot Rcz r vorziehen

Daweisstebescheid says:

4:30 … sicherlich gucken die Leute nicht nur wegen des Autos so …
;-)))

Jonas Rompf says:

Ich bin bis zum Ablagen check gekommen aber danach war die 1. Version
futsch.
Also wie gesagt das Video ist echt Spitze und ich liebe den Audi TT und ich
finde der schönste Cupe. Ich hab lange auf euer Video gewartet und es hat
sich gelohnt :)

Tyrus says:

Sehr gutes Video. Für mich heißt es jetzt die nächsten 5 Jahre sparen. :D

notyetnamed89 says:

Welche Halterung benutzt ihr für eure Actioncam (GoPro) um sie am Fahrzeug
außen fest zu machen?

Currywurst01 says:

Ihr seid ja beide tt’s gefahren den normalen tt und den tts gibt es von
außen oder innen Unterschiede?

Bamed Jons says:

ich glaube sie wollten beim Heck die tradition bestehen lassen, auch wenn
er von der Seite auch nicht viel anders aussieht als der Vorgänger.

Bybdzf says:

Ich weiss net, ich fand den TT schon immer hässlich, den neuen find ich
endlich gelungen, vorallem das Heck und die mittigerern Rohre schauen
aggressiver aus find ich. Wenn sowas Präsenz nimmt, dann frag ich mich, wie
nen Porsche GT3 in Sachen Präsenz bei ihr da steht :D

Das Tachodisplay find ich aber richtig geil, nur die Mittelkonsole ist nich
so gelungen…Die Idee mit der Lüftung ist auch 1A, nur etwas groß und das
unten drunter so nich richtig stimmig. Aber das is eben Geschmackssache

Denke in Sachen Kraftentfaltung wirds am Lader liegen. Die 2.0 haben meist
nen kleinen K03 Lader, der untenraus schnell anspricht und man damit
weniger nen satten Turbohammer spürt.

Quattro Allrad: Hehe, lol, was Audi so hoch lobt, gabs beim EVO schon
Jahrzehnte eher :D

marcel hoeft says:

Hi. Ich finde den Bericht gut. Ich habe alle relevanten Informationen
erhalten+ sympathischer Fahreindrücke und berechtigter Kritik. 

collaneyyy says:

sehr schlechter test

Husky DT says:

Ich finde den neuen viel zu eckig hinten – sieht ja aus wie ein A3 :( 

RustyHeartsTOV says:

Die outtakes sind mal richtig genial :D

HORSCHD MAYER says:

Hey Sarah,
Ich bin Genau deiner Meinung was das äußere des Audi angeht. Von vorne
endlich mal kein fetter Marienkäfer mehr. Aber von hinten hat der wirklich
noch starke Ähnlichkeit mit dem ersten TT, den ich meiner Meinung nach
hässlich fand. Zum Video selbst: wie gewohnt TOP! 

Marco Kümpfi says:

Ich persönlich weiß ja nicht wo das Heck des tt zerstört bzw. Zu rund ist
noch sind die Auspuffrohre an der falschen Stelle , meinerseits hier ein
lob an Audi

Naggay Anas says:

Können sie classic Autos testen ?

Lars Müller says:

Danke für das Video!
Ist ein klasse Auto.

Welches Auto hat euch rein vom Fahrspaß mehr gefallen, der Toyota GT86 oder
der Audi TT?
Bitte unabhängig von der Qualität der Autos, dass der Audi TT im Innenraum
mehr bietet, ist mir klar.

..und ist da einer etwas müde am Ende? Gesicht hängt ja schon etwas.. ;)

MrJBJ93 says:

Stimmt, das mit den Endrohren ist schon so ne Sache, fand ich auch schöner
wo die noch jeweils Rechts und Links außen angeordnet waren( wobei das mit
den beiden Endrohren mittig hat glaube das alte A4 Cabrio/Limousine auch
schon gehabt)
Beim M3 sind die Endrohre ja auch etwas mittiger( aber doppelflutig und da
passt es ja)

Naja, finde eigentlich auch das Audi in die richtige Richtung geht. 

lennarttscheu says:

Von vorne ist er echt futuristisch geworden aber schick ;) von hinten noch
besser Der erste TT der richtig gelungen ist wie ich finde …Und ich finde
wie Sarah auch dass die ersten zu kugelig waren…gutes Video

Jany Mation TV [GER] says:

Mal wieder ein super Video!!! :)

Michael Werner says:

ich gebe Jan recht. Die Preisgestaltung ist eine “Mogelpackung”. Die
“Kassengestells”-Version will doch wirklich niemand haben. Wer fährt einen
TT mit 17-Zoll Felgen, Teilleder, etc. Also reden wir von ca. Euro 40K –
45K plus und das ist dann schon sehr happig für einen “2″-Sitzer mit 230 PS
und Handschaltung (ohne Allrad!). Davon abgesehen ist es ein sehr schönes
Auto mit teilweise grandiosen Technik-Features, Stichwort Virtual Cockpit.
Kompliment auch mal zu euren Testberichten, könnte von mir selbst
sein…:-)

Fabian Schlögl says:

Das Interieur von Audi ist echt eine Ansage! Lüftungsdüsen die die
Temperatur steuern, so einfach und genial! Leseleuchten zum draufdrücken,
klasse Idee! Und das Virtual Cockpit, erste Sahne! Aber ich für den
Beifahrer gibts leider kein Display mehr.. ich bin gespannt was sich Audi
beim nächsten A4 einfallen lässt :)

lewil5678 says:

Wie immer ein wirklich super Video!
Ihr2 habt das einfach klasse hinbekommen, die Übergänge stimmen ihr bringt
in den Bericht die ordentliche Portion Spaß und Schwung mit! Auch die
Kameraführung gefällt mir wirklich von mal zu mal besser!
Toll!

Nun zum Auto :
Ja ich bin wie Jan der Mercedes Fan und war auch echt erst skeptisch was
ihr mir hier so vorstellt! Aber das Auto is echt cool! Das Design ist nicht
mehr so brav wie beim Vorgänger, Assistenzsysteme sind ordentlich!
(trotzdem wie kann man eine Rückfahrkamera vergessen? Bei einem Coupe! Gibt
es den wenigstens einen Parkassistenten oder nur opt./akust. Warnung?)
Aber auch das virtuelle Cockpit ist echt gut gelungen, genauso wie
anscheindend Fahrwerk und Motor!

Also Danke euch nochmal und Bb ihr3
Lg aus Bw
Leon
Ps: Nochmal eine kleine Frage…
Wie ist den das… wenn ihr zu einer Fahrveranstaltung eingeladen werdet
z.B. nach Spanien… müsst ihr dann die Kosten für Flug Hotel etc.
übernehmen oder bekommt ihr das alles kostenlos?


DrCreeper151 says:

Optisch ist der TT mega gelungen wie ich finde.
Und das neue Cockpit sieht hammer aus und ist sehr innovativ.
Außerdem super Bericht ! Macht nur weiter so ;)

Jeuer98 says:

Tolles Video wie immer!
Habt Ihr auch schon was mit dem BMW i8 geplant :)?

dalilrafi says:

Ist das eine 2-Zonen-Klimaautomatik? Ich vermisse irgendwie den zweiten
Drehknopf…
Und als Beifahrer würde ich mir auch wirklich etwas verloren vorkommen. Da
hat man ja gar nichts mehr zu tun. Im Ferrari F12 gibt’s ja wenigstens noch
das kleine Display mit Aufprallgeschwindigkeit und Drehzahl…sowas fände
ich auch im TT, dem “Fahrer-Auto” angebracht.
Rücksitze….muss man gar nichts dazu sagen!
Ansonsten gibt’s echt ein paar schöne Dinge am neuen TT.
Aber auch, wenn ich Peugeot mittlerweile aufgrund schlechter Erfahrungen
verabscheue, würde ich eher zum RCZ R oder GT86 greifen, wobei ich leider
noch keinen gefahren bin. Beide vermitteln mir persönlich mehr Emotionen
und Charakter!

heß lon says:

Könnt ihr mal den neuen renault twingo machen 

TheIPODTOUCH7 says:

Die Moderatoren sitzen in dem TT wie in einer Hundehütte. Richtig
reingepresst und es sieht sehr unbequem aus

RA Stephen Vatthauer says:

tse tse, was ein fieser Seitenhieb bei 10:45:D

SpackO200 says:

Links und Rechts üben wir nochmal ;) haha

Jubru says:

schönster tt ever :)

pyramide-jack says:

Jan was war denn am Ende los? Keine Lust mehr auf das Auto gehabt ( kann
ich verstehen ^^) wirkst so ein bisschen Niedergeschlagen

SpielerOhneNamen TV says:

Bald werden nicht wie üblich Navis geklaut sondern Tachos ;)

icebeer871 says:

Der neue TT gefällt mir grundsätzlich. Ist endlich auch ein leichtes Auto,
was man wohl auch sofort im Fahrverhalten gemerkt hat. Motorensound finde
ich den Einstellungen von außen ziemlich panne. Von Innen war nicht
wirklich was zu hören im Testvideo.

Was ich mich frage: Wenn es kein Zentraldisplay gibt, wie soll dann der
Beifahrer in den Musikalben browsen oder ein Ziel einprogrammieren? Wenn
ich jetzt noch an die bisher ziemlich schlechte Sprachsteuerung im
VW-Konzern denke, finde ich das jetzt nicht besonders gut gelöst…

Canderus84 says:

Das mit den Heck Spoiler war doch damals das der bei 200 nicht mehr so gut
lenkbar war, habs nur so mal in nem Magazine gelesen aber der TT scheint ja
nen Frauen Auto zu sein, Wenn ich einen sehe auf der Straße bzw. auf der
Autobahn sehe ich immer ne Frau drin, anfangs dachte ich wo der erste raus
kam was ist das den für eine Elefanten Rollschuh aber man gewöhnt sich ja
an das Erscheinungsbild von den Autos, wobei für meinen Geschmack würde ich
lieber etwas mehr sparen und mit den S 3 Sportback nehmen der hat nen
schöneren Sound vom Motor, aber ist Geschmackssache. Ein kritik Punkt müßt
ich zum Audi TT aber mal nennen man braucht für die Türen einen recht
großen Parkplatz, da denke ich mal an Einkaufen oder Parkhaus da muß nur
einer kommen der etwas zu dicht an einen parkt und man kommt faktisch nur
noch durch den Kofferraum rein, Warum macht man da nicht Flügeltüren wie
beim Lamborghini oder eine Mechanik wie bei den Schiebetüren, sonst eine
Solides Frauen Auto :D mal Grüße da lass 

Hendrik Brunclik says:

Gutes Video :D

Write a comment

*

Current day month ye@r *

css.php