2015 Audi RS Q3 2.5 TFSI 340 PS Facelift Fahrbericht der Probefahrt Test Review German

Thanks! Share it with your friends!

Close

English version: soon Tachovideo: https://www.youtube.com/watch?v=hi5mSH4sOOc 2015 Audi Q3 2.0 TFSI 180 PS Facelift Review: https://www.youtube.com/watch?v=h5pDTV1rKzM 2013 Audi RS …

Comments

heikofa12 says:

Geht das nur mir so oder sieht dieses eine, viel zu große Auspuff-Endrohr
leicht unpassend aus?

Daweisstebescheid says:

Na geht doch, andere Farbe, andere Räder, andere Stoßfänger schon wird ein
Schuh draus. Die Fahrleistungen sprechen natürlich für sich.
Das was Jens mal angedeutet hat verstehe ich nicht ganz ,das mit dem
Haubenlift und den Fußgängerschutz. Etliche andere Fahrzeuge haben doch
trotzdem ein Lift und müssen genau so die Normen erfüllen …
Liebe Grüße und Vorfreude auf den X5 Bericht

Bill Dschirm says:

Thomas Müller fährt auch einen Audi RS Q3 :)

Lars Müller says:

Mhm, gab´s ein zwei Bierchen vor dem Dreh?

Du wirkst sehr aufgeregt, schwunghaft und aufgeregt – kennt man so noch gar
nicht!

Hangar Man says:

Ich glaube die Zielgruppe sind Leute, die einfach sportlich fahren wollen,
aber dabei noch gemütlich ein und aussteigen wollen.

riesjo4 says:

Und was man wirklich sagen muss… Großes Lob an euch!!!!! für die
Antworten die ihr hier so fleißig schreibt!!! dass habe ich so bis jetzt
bei keinem Anderen Kanal gesehen!!!! 

Conchita Gurke says:

+Ausfahrt.tv Die Auspuffanlage finde ich wirklich furchtbar, dieses einzige
Rohr das finde ich echt schlimm^^
Ob diese Wave-Bremsen wirklich notwendig sind? Ich meine 1kg Gewicht sparen
ist jetzt auch nicht so viel und dafür finde ich sehen die Scheiben dann
echt nicht mehr schön aus.

Ob ich mir den RS Q3 kaufen würde?
+Jan Gleitsmann ich finde du hast das was ich auch denke versucht
auszudrücken, ich weiß es auch nicht recht. Natürlich ist der ein
sportliches Auto aber auch viel zu teuer und ich würde mir für den Preis
einen C63 AMG kaufen (kriegt man den für 56.000€ oder eher 65.000€?).
Ich weiß, dass man das nicht direkt sagen kann weil der RS Q3 eben ein SUV
ist und der AMG ein/e Limousine/Kombi.
Der Punkt mit der Notwendigkeit/Vernunft ist bei mir also auch kritisch
umfragt.
Vielleicht erkennt Jan ja daran, dass ich so denke wie er indem ich auch
lieber ein “tieferes” Fahrzeug kaufen würde. :D

Heisen Berg says:

Jan hat völlig recht, die Nische, die Audi da zu befüllen versucht, die
sehe ich auch nicht. Nichtsdestotrotz wie immer von Audi ein cool
aussehendes Auto ( man gibt ja selber zu das SUV `s & Crossover mehr über
die Optik und nicht über den Nutzwert gekauft werden) . Guter Test wie
immer ! dennis

MultiNicklas says:

Also ansichtwürde ich den schon kaufen, allerdings ist er mir für das was
er bietet zu teuer und es gibt im Vergleich einfach besseres. Kurzum, gäbe
es die Konkurenz nicht, dann ja, so nein!

Chris S says:

Ich liebe den 5-Zylinder-Sound, freue mich sehr auf den RS 3 Sportback, der
nächstes Jahr rauskommt :-) da würde ich mich auch auf einen Test freuen.

keko527 says:

Jan sachmal großer haste zu viel redbull getrunken an dem tag haha..

Manu Gold says:

Gutes Video! Kannte die RS Q -Reihe überhaupt mal so rein gar nicht…HÄTTE
ich die Kohle über, würd ich ihn trotzdem nicht kaufen. Aber falls mir
einer die Kiste schenkt, Adresse gebe ich dann gerne durch ;)

Ben doubleU-A says:

Also ich finde den super Klasse. S3/RS3 sieht man relativ oft auf der
Straße. Ein Q3 in RS Variante mit 340 Pferdchen ist schon was
außergewöhnliches, welchem man nicht so oft auf der Straße begegnet. und
genau das finde ich so Interessant an diesem Wagen. Ich hoffe ich komme
noch in den Genuss dieses Auto mal zu fahren!

Udo Tiedemann says:

Wen ich 50000€ zu Verfügung habe um ein Auto zu kaufen, wehre es ein A6.
TDI Ultra. Ich bin der Meinung, 250 PS mehr Brauch kein Mensch, den unsere
Autobahnen geben mehr nicht her. Es muss aber für eine andere Zielgruppe,
die sich Abheben will vom Normalbürger einen Markt geben, wo 400PS nicht
reicht. Ich Liebe es, so lange ich Auto fahre, je höher des do besser. Wen
ich aber ins Parkhaus fahren will, ist der Q3 das optimale Auto für mich.
Wir Fahren den Q3 TDI mit 140 PS und bin im Grunde sehr zufrieden mit der
Leistung, und der Verbrauch liegt bei 6,1/2 Liter. 

TQRCsportcars says:

Also bei einem RS hätte man schon ruhig mal auf jeder seite mindestens 1
bzw. Je 2 kleine endrohre mchen können eine blende sieht doch scheiße aus
haha :P

xXCMxAwesomeXx says:

Hey
erstmal super Video und ich kann mich (als junger Mann) nur anschließen
bezüglich der Meinung das es komisch ist einen Q3 zu fahren.
Ich habe wochenlang den alten q3 Gefahren und er hat zwar seine Vorteile
aber ehrlich gesagt ist es komisch. Gerade deshalb weil ich es liebe den x5
zu fahren. Es ist ein ganz anderes Gefühl.

Eine Frage hätte ich da noch:

Derzeit fahre ich einen 1er F21 mit 136 ps was als Fahranfänger definitiv
super ist. Gerade der Heckantrieb mach riesigen Spaß und das stört mich
wieder bei q3 und x5. Hier wird nur über die Vorderachse geschoben aber ist
natürlich bei den Gewicht und deren hohen Ausmaß schwer zu regeln.
Jedoch fahre ich immer wieder den Bmw M550d und der Fahrspaß mit 381 ps ist
schon echt super. Nun ist meine Überlegung in den nächsten Jahr(en)
entweder einen S3 oder einen Golf R zu nehmen. Welcher der beiden bietet
mehr Fahrspaß und welcher ist im Alltag besser ?

Ich freu mich schon auf eucher Video zum RS3.

Werden ihr zu dem Mercedes cla shootingbreak auch ein Video machen ? Den
das ist in meinen Augen das schönste Auto der Kompaktklasse, auch wenn er
erst nächstes Jahr kommt



marcel hoeft says:

Ich kann mich der Meinung von Jan nur anschließen. Ein SUV mit viel
Leistung ist ja schön und gut aber diesen dann als Sportwagen oder als
sportliches Fahrzeug zu verkaufen ist meiner meinung nach quatsch und total
unpassend. Zu hohes Gewicht, zu hoher Schwerpunkt u.s.w da kann auch ein
gutes Fahrwerk nich viel machen. Der Preis is natürlich wie immer etwas zu
hoch gegriffen. Bei dem Geld geistern mir da ganz andere Autos im Kopf rum
die wirklich sportlich sind:-) wenn auch nur gebraucht. Ansonsten wie immer
nen klasse Testvideo. Macht weiter so…

Konstantin Meyer says:

Kaufen würde ich ihn mir wegen des Triebwerks. Ein richtig schön knalliger
5-Zylinder… Wo hat man das heutzutage insgesamt noch? :D

MrEddiT says:

Eure Berichte machen wirklich Spaß sich anzuschauen. Macht weiter so! Von
mir gibt es ein Daumen. :-)

Lg Eddi

Car Report Germany says:

Schickes Teil, der RS Q3 :-) Und wie immer ein Top Video! 

geniusam says:

11:00 stimme dir hier voll zu. Das selbe dachte ich mir auch beim GLA 45
AMG. Sowas von sinnlos. Die Zielgruppe von dem Ding muss glaube erst noch
erschaffen werden. Junge Leute kaufen sich wie gesagt nen RS3 oder S3 und
die ältere Generation die “gerne bisschen höher sitzt” nimmt den 2.0 TFSI
bzw. niemals nen RSQ3. Und wer wirklich nur auf Leistung aus ist und über
50.000€ zur Verfügung hat holt bis halt einen Sportwagen.

kalamkia says:

Moin Moin, super Video!!!
mit dem “für junge Leute” wäre ich beim RS Q3 doch vorsichtig… Erfahrung
durch länge Fahrpraxis ist auch nicht zu verachten. Möchte damit keinem
Fahranfänger mit “Super Können” begegnen. Und ja, mit dem entsprechenden
Bankkonto wäre der RS Q3 sofort meiner :)
L.G: kalamkia

Bad Bonsai says:

lieber Jan, danke für deine offene ehrliche Meinung und deine subjektiven
Schilderungen. Bitte bitte behalte dir das unbedingt bei, auch wenn´s der
Audi Presseabteilung wohl nicht so gefällt. 

HUNT3R says:

Hmm… lecker 5 Zylinder
;)

lennarttscheu says:

Gutes Video :) Ich habe mal eine Frage ..welche Kamera benutzt ihr zum
Filmen ?Bei den ersten Videos habt ihr noch gesagt welche ihr zur Verfügung
bestellt bekommen habt und jetzt also bei den aktuelleren Videos ??Welche
nehmt ihr jetzt :) 

Marvin H. says:

schlechtester Moderator in einer Auto-Show jemals… nimm dir mal n
beispiel an das GRIP-Team oder Auto-Bild team

Bybdzf says:

Das mit den Bremsscheiben is mal ne geile Sache. je mehr man Gewicht an den
Rädern etc einspart, desto besser =)
Aber allgemein die äußere Optik find ich irgwie nich so prickelnd.
Besonders beim Heck dacht ich erst an nen höhergelegten A1 mit ATU
Auspuff… Kann man schon aggressiver gestalten das ganze

koupdude says:

Die zentrale Frage, die man sich als Käufer stellt ist doch: Ist er sein
Geld wert? Und bzgl. des RS Q3: Ist er den Aufpreis wert?
Obwohl ich Fan von den Fahrzeugen bin finde ich sie völlig überteuert. Der
Q3 ist ein recht kleines Auto. Teilweise bekommt man schon einen jungen Q5
zum selben Preis und damit viel mehr fürs Geld. Wie immer ein sehr guter
Test. Seid ruhig kritisch, damit könnt ihr euch von den Werbesendungen a la
Motor Mobil etc. abheben..

Basti F says:

Dann sollte aber auch mal ein neuer (R?)SQ5 kommen, der noch mehr bringt.
Gibts da auch ein Facelift?

DrCreeper151 says:

Ich liebe die Audi 5 Zylinder.
Die haben so einen dreckigen Sound ;) 

Mr. HB says:

Voll die coole Karre und gutes Video:)

Freakschwimmer says:

Mh, würde da ein 6-Zylinder nicht viel bsser zu der Leistung/Prestige
passen? ein I6 dürfte quer vermutlich zu lang sein, aber der VR6 würde ja
safe passen und mit den dann 3.2L geht auch ein bsischen mehr als mit den
doch fast dürftigen 2.5L!

Marius Fischer says:

Ich mag Audi zwar nicht aber wie eure Videos dafür umso mehr.

Bartimaeeus says:

ich finds echt ne frechheit von audi bei a1-a/q3 von quattros zu sprechen
wenn dort nur ne haldex-kupplung verbaut wird.

The Crew TV says:

Ihr benutzt ja GoPro Kameras welche verwendet ihr da?

Bmw Power says:

Wenn Q3 dann auch rs :)

Willi Lack says:

hallo könnt ihr mal den neuen mondeo testen (Tdci 150 ps powershift ?

Duck Face says:

Es kommt nächstes Jahr wahrscheinlich ein SQ 7. Werdet ihr ihn auch testen?

Kasteluss says:

was fahrt ihr eigentlich für autos im alltäglichen leben ?:D

stefanek56 says:

Ich denke, einen S Q3 ( besonders der 2.0 Lit 220 PS ) reicht volkommen.
Zu Video . Hätte gerne tacho gesehen bei beschleunigung. zb. von 120 auf
200 km/h.
Sonst super Auto
PS
zu Auspuf.Alle haben recht. Links- Rechtz hätte besser gepast.
Danke an Ausfahrt.

NIKerchen jka says:

Von der Seite sieht der aus wie ein A1 :D

Deutsche Dogge says:

Ich bin ein echter Audi Fan,aber Q3 oder A1 geht gar nicht ob da jetzt ein
S oder RS steht. Q7 auf 90grad gewaschen = Q3, Ok ist Geschmacksache.
Positiv ist natürlich der Motor und das eine Anhängerkupplung geordert
werden kann.Wer einen RS fahren möchte,hat hier das günstigste Modell von
Audi ( :-) mit etwas Extras liegen wir dann bei 70000€),,,,Innenraum nicht
auf den neusten Stand…wenn ich das Navi sehe und die Bedienung und dafür
fast 3000€ bezahlen muss…nee.Wer Platz braucht und auch mal einen
Anhänger ziehen muss sollte zum SQ5 greifen,,,ich warte auf den RS3
..übrigens mit zwei Endrohren ( ist für mich ein muss beim RS ) ,367 PS,und
einen besseren Innenraum und RS würdiges Aussehen. Bitte euch schnell um
einen ausführlichen Test vom RS3..ab 2te Quartal verfügbar…macht weiter
so….Gruss Dogge

Antilles11 says:

Ich kann mit solchen “Sportlern” nix anfangen… Da bleib ich lieber bei
meinem Focus RS von Wolf Tuning :-P

cycleracer88 says:

Saubere Meinung!! …sinnlose Karre.

Write a comment

*

Current day month ye@r *

css.php